Sport

Anzeige

Geschichte


Wather

Befragung

Ab dem 1. Juli müssen Autofahrer in Frankreich ein Alkoholtestgerät mit sich führen. Sollten diese auch in Deutschland Pflicht werden?
 
Reise
Mallorca will den "Ballermann" abschaffen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 22. Juli 2013 um 15:24 Uhr

Mallorca will den "Ballermann" abschaffen: Der Vize-Bürgermeister von Palma de Mallorca, Alvaro Gijon, kündigte in der "Bild" einen radikalen Umbau der durch Alkoholexzesse bekannt gewordenen spanischen Partymeile um die Kult-Kneipe an. "In den nächsten fünf bis sechs Jahren werden wir das Erscheinungsbild an der Playa de Palma um 180 Grad drehen. Den Ballermann wird es in dieser Form nicht mehr geben", sagte der Tourismus-Dezernent dem Blatt.

 

Weiterlesen...
 
Festnahme bei London wegen Vierfachmord von Annecy PDF Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juni 2013 um 16:46 Uhr

Fast zehn Monate nach dem mysteriösen Vierfachmord von Annecy hat es eine erste Festnahme gegeben. Die britische Polizei teilte in London mit, dass ein 54-jähriger Mann in Surrey bei London festgenommen worden sei.

 

Weiterlesen...
 
Tausende begrüßen Prinz Charles in Papua-Neuguinea PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 03. November 2012 um 22:21 Uhr

 

Mit einem Besuch in Papua-Neuguinea haben der britische Kronprinz Charles und seine Frau Camilla eine knapp zweiwöchige Rundreise durch mehrere Pazifik-Staaten begonnen. Nach ihrer Landung auf dem Flughafen der Hauptstadt Port Moresby wurde das Paar mit 21 Salutschüssen sowie traditionellen Tänzen und Gesängen begrüßt. Tausende Fans und Schaulustige hatten sich auf dem Airport versammelt, um den hohen Besuch aus Großbritannien zu sehen. Regierungschef Peter O'Neill hatte seine Landsleute dazu ermutigt, dem Paar einen großen Empfang zu bereiten.

Eine angekündigte Demonstration, die die Ankunft von Charles und Camilla hätte überschatten können, fand nicht statt. Örtliche Landbesitzer hatten gedroht, den Airport am Samstag lahmzulegen. Sie wollten damit daran erinnern, dass ihnen aus ihrer Sicht noch umgerechnet 1,6 Million Euro als Entschädigung für Land zustehen, auf dem der Flughafen von Port Moresby gebaut wurde.

 

Weiterlesen...
 
Hunderte Flüge wegen "Sandy" in New York gestrichen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. Oktober 2012 um 21:31 Uhr

 

Wegen des nahenden Hurrikans "Sandy" sind in New York vorsorglich hunderte Flüge abgesagt worden. Die Behörden der US-Metropole ordneten zudem an, dass ab dem Abend vorerst keine U-Bahnen, Busse und Regionalzüge mehr fahren dürfen. "Sandy" soll voraussichtlich am Dienstagmorgen auf die US-Ostküste treffen. Der Hurrikan hat in den vergangenen Tagen auf seinem Weg durch die Karibik fast 60 Menschen getötet.

Das Fahrverbot für den öffentlichen Nahverkehr in New York gelte ab 19.00 Uhr Ortszeit (24.00 Uhr MEZ), verfügte Gouverneur Andrew Cuomo. Der Sturm dürfe "nicht auf die leichte Schulter genommen werden".

 

 

Weiterlesen...
 
Japanische "Wunderpinie" wird für Konservierung gefällt PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. September 2012 um 17:17 Uhr

Der einzige von rund 70.000 Bäumen, der im Jahr 2011 den Tsunami in einem nordostjapanischen Wald überlebte, wird zur Konservierung gefällt. Der Stamm der 27 Meter hohen "Wunder-Pinie" werde in neun Teile zerschnitten und gegen Fäule behandelt, sagte Shinya Kitajima, Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Rikuzentakata. Voraussichtlich im Februar solle der Baum an seinem bisherigen Standort um ein Gestell aus Kohlefasern herum wieder zusammengesetzt werden.

Die Konservierung der Pinie soll geschätzte 150 Millionen Yen (gut 1,5 Millionen Euro) kosten. Laut Stadtverwaltung wurden über Facebook seit Juli umgerechnet mehr als 270.000 Euro für das Projekt gesammelt.

 

Weiterlesen...
 
Elch-Unfall auf Autobahn bei Berlin PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 01. September 2012 um 22:35 Uhr

Ungewöhnlicher Verkehrsunfall bei Berlin: Ein stattlicher Elch hat am Morgen die Autobahn A10 bei Erkner überquert und ist von einem Pkw überfahren worden. Der Fahrer des VW Polo wurde bei der Kollision verletzt und musste ins Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Anschließend wurde der Kadaver des 600 bis 800 Kilogramm schweren Tiers noch von einem Laster überrollt.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich um einen vier bis fünf Jahre alten Stangenelch. "Er kam vermutlich aus Polen und ist durch die Oder geschwommen", sagte der Polizeisprecher. Nach seinen Angaben war das "sehr schöne Tier" in den vergangenen Tagen bereits von Jägern fotografiert und auch von Reisenden an der Autobahn gesehen worden. "Den Anrufern haben wir erst gar nicht geglaubt", sagte der Sprecher. Die Polizei habe dann nachgeschaut, das Tier aber nie selbst zu sehen bekommen.

 

Weiterlesen...
 
Nacktfotos von Harry: Briten posieren nackt im Netz PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 28. August 2012 um 19:18 Uhr

Die königliche Familie mag nicht viel von seinem entblößten Auftritt in Las Vegas halten, viele Briten zeigen ihre Unterstützung für Prinz Harry dafür umso deutlicher. Bereits 13.000 Fans traten im sozialen Netzwerk Facebook der Gruppe "Unterstützt Prinz Harry mit einem nackten Gruß!" bei. Der 27-Jährige war vergangene Woche in die Schlagzeilen geraten, nachdem ein US-Internetportal Nacktbilder von ihm mit einer unbekleideten Frau beim Feiern in einem Hotelzimmer in Las Vegas veröffentlicht hatte.

Die Aufnahmen zeigten den jüngeren Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles, als er nach einem "Strip Billiard"-Spiel nichts außer einer Halskette und einer Uhr am Leib trug - und seine Genitalien mit einer Hand bedeckte.

 

Weiterlesen...
 
Bademode ja, Adamskostüm nein PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. August 2012 um 16:51 Uhr

 

Badekleidung ja, Adamskostüm nein: Die Polizeipräfektur von Paris hat daran erinnert, was sich für Franzosen und ausländische Besucher der Hauptstadt ziemt. Nichts spreche dagegen, "wenn das Thermometer einige Grad steigt, in seinen schönsten Badeanzug zu schlüpfen und ein Fleckchen Grün oder ein Seine-Ufer zu finden, um dort das Handtuch auszubreiten". Aber Achtung: Badekleidung ist in den städtischen Parks oder im edlen Jardin du Luxembourg nicht zulässig, denn dort müsse eine "anständige Bekleidung und ein sittliches Verhalten" bewahrt werden.

 

Weiterlesen...
 
Kätzchen überlebt zwei Wochen in Container ohne Essen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juli 2012 um 10:50 Uhr

 

Ein drei Monate altes Kätzchen hat eine zweiwöchige Überfahrt von Shanghai nach Los Angeles in einem Schiffscontainer ohne Essen und Trinken überlebt. Zunächst zu schwach, um sich auf seinen eigenen Pfoten zu halten, könne die Ni Hao (chinesisch für Hallo) getaufte Katze inzwischen fast wieder laufen, sagte Marcia Mayeda, die Leiterin der Veterinärabteilung in Los Angeles.

 

Weiterlesen...
 
Waldbrand auf Teneriffa und La Palma außer Kontrolle PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Juli 2012 um 18:33 Uhr

 

Die Waldbrände auf den Kanarischen Inseln sind weiter außer Kontrolle. Auf Teneriffa verschlang ein Brand in der Nähe des Naturparks um den Vulkan Teíde bis Dienstag bereits eine 3000 Hektar große Fläche, wie ein Feuerwehr-Sprecher mitteilte. Auf La Palma standen 500 Hektar Wald in Brand, rund 160 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Rund 800 Feuerwehrleute auf Teneriffa versuchten weiter zu verhindern, dass der Brand auf das Gebiet des Naturparks selbst übergreift. Der 19.000 Hektar große Park umfasst den 3718 Meter hohen Vulkan Teíde und die angrenzenden Gebiete und gehört seit 2007 zum UNESCO-Welterbe. Er wurde am Dienstag für Besucher geschlossen. Die Feuerwehr musste gleich an zwei Fronten kämpfen: Zum einen wollte sie bewohnte Gebiete schützen, zum anderen verhindern, dass sich die Flammen in nahegelegene Schluchten ausbreiteten, wo sie kaum noch zu beherrschen sind. Hitze und starker Wind erschwerten ihre Arbeit zusätzlich.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3
mersin escort kizilay escort