Sport

Anzeige

Geschichte


Wather

Befragung

Ab dem 1. Juli müssen Autofahrer in Frankreich ein Alkoholtestgerät mit sich führen. Sollten diese auch in Deutschland Pflicht werden?
 
Wirtschaft
Türkische Zentralbank hebt wichtigen Zinssatz an PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Mai 2018 um 22:05 Uhr

 

 

Nach langem Widerstand von Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die türkische Zentralbank am Mittwoch einen ihrer Leitzinssätze angehoben. Bei einer außerordentlichen Sitzung

 

Weiterlesen...
 
Neunjähriger fährt mit Auto seiner Eltern zur Kirmes PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 11. Mai 2018 um 12:09 Uhr

 

Mit dem Kindersitz hinter dem Steuer hat sich ein Neunjähriger im nordrhein-westfälischen Recklinghausen im Auto seiner Eltern mitten in der Nacht auf den Weg zur Kirmes gemacht.

 

Weiterlesen...
 
Ärzte wollen Angebot von Onlinesprechstunden ausbauen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. Mai 2018 um 15:50 Uhr

 

Computer und Telefon statt Wartezimmer: Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Ärztetag am Donnerstag einen von der Bundesärztekammer vorgeschlagenen Ausbau von

 

Weiterlesen...
 
Bargeld aus Russland in die Wäscherei in London PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. Mai 2018 um 15:44 Uhr

Dass London eine Brutstätte für Finanzkorruption ist, wurde es in letzter Zeit vielfach berichtet. Daher wachsen die Verbindungen zu

Weiterlesen...
 
Pro Asyl warnt vor Folgen der geplanten Neuregelung des Familiennachzugs PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 10:50 Uhr

Vor dem Beschluss des Bundeskabinetts zur Neuregelung des Familiennachzugs hat die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl vor dem Gesetzentwurf gewarnt. Dieser bringe Kriegsflüchtlinge

 

Weiterlesen...
 
New Yorks Generalstaatsanwalt tritt wegen Gewaltvorwürfen von Frauen zurück PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Mai 2018 um 20:48 Uhr

Schwere Vorwürfe gegen einen vermeintlichen Verteidiger der Frauenrechte: Der Generalstaatsanwalt des US-Bundesstaates New York und Verfechter der #MeToo-Kampagne, Eric

Weiterlesen...
 
Der Metall- und Elektroindustrie drohen ausgeweitete Warnstreiks PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 13:29 Uhr

Der Metall- und Elektroindustrie drohen ausgeweitete Warnstreiks. IG Metall und Arbeitgeber brachen ihre vierte Verhandlungsrunde am späten Mittwochabend ergebnislos ab, wie beide

Weiterlesen...
 
Karlsruhe: Numerus Clausus für Medizinstudium teilweise verfassungswidrig PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 14:52 Uhr

 

Das Auswahlverfahren zum Medizinstudium verletzt die Chancengleichheit der Studierenden und ist in einigen Bereichen mit dem Grundgesetz unvereinbar. Bund und Länder müssen deshalb bis Ende 2019 die Auswahlkriterien neu regeln, die es neben der Abiturnote gibt, wie das Bundesverfassungsgericht in einem am Dienstag in Karlsruhe verkündeten Urteil

 

Weiterlesen...
 
Ökonomen erwarten bei großer Koalition Vorrang von Sozial- vor Wirtschaftspolitik PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. November 2017 um 18:51 Uhr

Führende Wirtschaftswissenschaftler erwarten bei einer Neuauflage der großen Koalition einen Vorrang der Sozial- vor der Wirtschaftspolitik. "Wenn es zu einer großen Koalition oder einer Tolerierung kommt, würde ich erwarten, dass das Programm der SPD stärker zum Zuge kommt", sagte der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Er rechne damit, dass dann Staatsausgaben stärker ausgedehnt würden und weniger Steuerentlastungen zu erwarten seien als es bei Jamaika der Fall gewesen wäre.

"Höhere Ausgaben könnten beispielsweise bei der Infrastruktur, aber auch bei den Zuschüssen zur Rentenversicherung kommen, wenn die SPD sich mit ihrer Forderung nach höheren Renten durchsetzt", sagte Fuest weiter. In der Europapolitik würde "vermutlich" die Bereitschaft gestärkt, Forderungen nach mehr Transfers in der Euro-Zone nachzukommen.

Weiterlesen...
 
EU-Kommission befürchtet Chaos an den Grenzen bei hartem Brexit PDF Drucken E-Mail
Montag, den 10. April 2017 um 11:27 Uhr

 

Die EU-Kommission befürchtet Versorgungsengpässe in Großbritannien, wenn die Briten die EU ohne Vereinbarung über einen geregelten Austritt verlassen. Das gehe aus einem Protokoll der EU-Kommissionssitzung vom 22. März hervor, berichtete die "Bild"-Zeitung am Montag. Der EU-Chefunterhändler Michel Barnier habe in der Sitzung gewarnt, bei einem harten Brexit drohten "Chaos an den Grenzen, Versorgungsprobleme für Großbritannien, besonders bei frischen Produkten, und eine ernsthafte Störung des Flugverkehrs".

In der vergangenen Woche hatte die irische Billigfluggesellschaft Ryanair vor einer Unterbrechung von Flugverbindungen gewarnt, sollten sich London und Brüssel nicht rasch auf ein Abkommen für den Flugverkehr einigen. Das Unternehmen verwies unter anderem darauf, dass Fluggesellschaften ihre Flugpläne ein gutes Jahr vor dem Start erstellten - also etwa im Frühling 2018 für den Sommer 2019.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 21
mersin escort kizilay escort