Sport

Anzeige

Geschichte


Wather

Befragung

Ab dem 1. Juli müssen Autofahrer in Frankreich ein Alkoholtestgerät mit sich führen. Sollten diese auch in Deutschland Pflicht werden?
 
Kultur
George Clooney kommt zur 64. Berlinale PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 29. Januar 2014 um 00:15 Uhr

 

 

Filme, Stars und Goldene Bären: Die Hauptstadt bereitet sich auf die 64. Berlinale vor. Filme über Kinder und Jugendliche, deutsche Filme und Filme über Menschen in Gewaltstrukturen sind drei Schwerpunkte des diesjährigen Festivals, wie Direktor Dieter Kosslick bei der Vorstellung des Programms in Berlin sagte. Beim Wettbewerb sind dieses Mal gleich vier Filme aus Deutschland im Rennen. Für Glanz und Glamour soll in diesem Jahr der Besuch von US-Filmstar George Clooney sorgen.

"Es gibt zwei Milliarden Kinder auf der Welt und ein großer Teil von ihnen leidet unter ihr", sagte Kosslick zu dem Schwerpunktthema. Clooney präsentiert seinen Film "The Monuments Men - Ungewöhnliche Helden", der außer Konkurrenz gezeigt wird.

 

Das Filmfest, das vom 6. bis zum 16. Februar am Potsdamer Platz stattfindet, wird mit der Weltpremiere des Films "The Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson im Berlinale Palast eröffnet. Der Film erzählt die Geschichte des Concierge in dem berühmten Hotel zwischen den Weltkriegen. Die Hauptrolle spielt der britische Schauspieler Ralph Fiennes.

Im diesjährigen Wettbewerb werden vier deutsche Filme gezeigt. "Das hatten wir zuletzt 1986", sagte Kosslick. Allein zwei Filme stammen von dem Regisseur Volker Schlöndorff: "Baal" aus dem Jahr 1969 mit Rainer Werner Fassbinder in der Hauptrolle nach dem Theaterstück von Bertolt Brecht. Daneben ist Schlöndorffs neuestes Werk im Rennen: "Diplomatie" mit André Dussollier in der Hauptrolle. In dem Drama geht es um die Rettung von Paris vor der Zerstörung durch die Nationalsozialisten.

 

Weiterlesen...
 
Justin Bieber nach Rausch-Fahrt festgenommen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 19:54 Uhr

Popstar Justin Bieber ist berauscht am Steuer eines Sportwagens festgenommen worden. Zum Zeitpunkt der Festnahme habe Bieber mit einem geliehenen Lamborghini an einem illegalen Autorennen in einem Wohngebiet von Miami Beach teilgenommen, teilte die Polizei mit. Unklar ist noch, ob der 19-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden haben soll.

 

Weiterlesen...
 
Keine Oscar-Nominierung für Daniel Brühl PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. Januar 2014 um 18:32 Uhr

 

Enttäuschung für die deutschen Hoffnungen bei den Nominierungen für die diesjährigen Oscars: Anders als bei den Golden Globes schaffte es der Schauspieler Daniel Brühl für seine Rolle als Rennfahrer Niki Lauda in "Rush" nicht in die Endauswahl der besten Nebendarsteller. In der Kategorie des besten fremdsprachigen Films wurde der deutsche Beitrag "Zwei Leben" von Regisseur Georg Maas nicht berücksichtigt.

Favoriten bei den Oscars sind in diesem Jahr die Gaunerkomödie "American Hustle" und der Weltraum-Thriller "Gravity" mit je zehn Nominierungen. Ebenfalls gut im Rennen ist das Sklavendrama "12 Years a Slave", das in neun Kategorien Aussichten auf einen der begehrten Filmpreise hat. Die drei Streifen konkurrieren unter anderem um die Auszeichnung als bester Film des Jahres. In der Königskategorie nominiert sind außerdem "Nebraska", "Captain Phillips", "Dallas Buyers Club", "Her", "Philomena" sowie "The Wolf of Wall Street".

 

Weiterlesen...
 
Kunsthändler Gurlitt unter Betreuung gestellt PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 24. Dezember 2013 um 01:58 Uhr

 

Das Amtsgericht München hat den Kunstsammler Cornelius Gurlitt vorläufig unter Betreuung gestellt. Wie Gerichtspräsident Gerhard Zierl der Nachrichtenagentur AFP sagte, hatten die Ärzte eines Klinikums, in dem Gurlitt behandelt wird, aus gesundheitlichen Gründen einen entsprechenden Antrag gestellt. Das Amtsgericht ist für den 81-Jährigen zuständig, weil dessen letzter dauerhafter Wohnort in München liegt. Es gab dem Antrag der Ärzte statt.

 

 

Weiterlesen...
 
Anzeige gegen Lagerfeld nach Äußerung zu dicken Frauen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. Oktober 2013 um 18:59 Uhr

 

Wegen abfälliger Äußerungen über dicke Frauen droht Modedesigner Karl Lagerfeld in Frankreich juristisches Ungemach. Eine französische Frauen-Vereinigung hat nach eigenen Angaben Anzeige gegen den Modeschöpfer erstattet, nachdem dieser im Fernsehen gesagt hatte, niemand wolle "runde Frauen auf den Laufstegen sehen".

Die Präsidentin der Vereinigung "Schön, rund, sexy - und ich stehe dazu", Betty Aubrière, sagte nun: "Die Beleidigungen von bekannten Persönlichkeiten müssen aufhören." Ihre Vereinigung habe deswegen Anzeige wegen "diffamierender und diskriminierender Äußerungen" erstattet.

 

Weiterlesen...
 
Anastacia lässt sich beide Brüste amputieren PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. Oktober 2013 um 16:29 Uhr

 

Nach ihrer erneuten Brustkrebs-Diagnose hat sich die US-Sängerin Anastacia beide Brüste amputieren lassen. Sie erhole sich derzeit von dem Eingriff, teilte die 45-jährige Musikerin auf ihrer Facebook-Seite mit. "Es war eine intensive Zeit, aber ich fühle mich großartig und bin bereit, das nächste Kapitel aufzuschlagen", ließ Anastacia ihre Fans wissen.

Weil ihre Krebserkrankung Anfang des Jahres wieder ausgebrochen war, hatte Anastacia Ende Februar alle Konzerte ihrer geplanten Europa-Tournee abgesagt. Ihre erste Brustkrebserkrankung hatte sie 2003 überstanden. Sie war mit Hits wie "I'm Outta Love" und "Sick & Tired" zum Star geworden.

 

Weiterlesen...
 
Interview-Aufnahmen mit John Lennon werden versteigert PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. September 2013 um 10:59 Uhr

 

Die Aufnahme eines Gesprächs mit John Lennon von 1970 kommt im September unter den Hammer. In dem Interview, das der Musiker in Toronto dem kanadischen DJ und Kritiker des Magazins "Village Voice" gab, spricht der Ex-Beatle von den "Qualen" bei den Aufnahmen des zwölften Beatles-Album "Let It Be" (1969).

"Wir sind durch die Hölle gegangen. Das machen wir oft. Es ist jedesmal Quälerei, wenn wir irgendetwas tun", sagte Lennon. Mit den Beatles zu arbeiten sei "hart", sie hätten keine "Magie", die nicht auch andere hätten.

 

Weiterlesen...
 
Kopenhagen trägt Eurovision Song Contest 2014 aus PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. September 2013 um 13:46 Uhr

 

Der Eurovision Song Contest (ESC) findet im kommenden Jahr in Kopenhagen statt. Das Finale des Wettbewerbs am 10. Mai wird in einer ehemaligen Werfthalle im Hafen der dänischen Hauptstadt über die Bühne gehen, wie die Europäische Rundfunkunion bekannt gab. Die beiden Halbfinale finden am 6. und 8. Mai statt. Deutschland ist als einer der fünf größten Geldgeber automatisch für das Finale gesetzt.

 

Weiterlesen...
 
Anna Netrebko nennt ihr Leben "oft schwer" PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 28. August 2013 um 15:30 Uhr

Kummer begegnet Opernsängerin Anna Netrebko auf die traditionelle Art ihrer Heimat. "Ich bin eine russische Frau. Ich treffen mich mit meinen Freundinnen, stelle eine Flasche Wodka auf den Tisch. Trinken, reden, weinen, Probleme auf den Tisch. Gleich fühlst Du dich besser", sagte die Künstlerin der Zeitschrift "Bunte". Die Opernwelt habe auch ihre Schattenseiten. Ihr Leben sei oft schwer.

 

Weiterlesen...
 
Japanische Poetin Shibata stirbt im Alter von 101 Jahren PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 20. Januar 2013 um 20:38 Uhr

Im biblischen Alter von 101 Jahren ist die japanische Dichterin Toyo Shibata gestorben. Sie sei am Sonntag "friedlich und ohne Schmerzen" in einem Altenheim nördlich von Tokio verschieden, sagte ihr ältester Sohn Kenichi Shibata der Nachrichtenagentur AFP. Seine Mutter, die erst mit 92 Jahren mit dem Schreiben begonnen hatte, habe noch Gedichte verfasst, als sie über hundert gewesen sei. Im vergangenen halben Jahr habe sie aber Hilfe beim Gehen gebraucht, auch wenn sie noch voller Energie gewesen sei.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 4
mersin escort kizilay escort